< Back
Chablis
Chablis
Chablis Premier CruMontée de Tonnerre 2014

Chablis Montée de Tonnerre
1er Cru 2014

Rebsorte : Chardonnay

Boden : Kalk und Ton mit kleinen Steinen

Lage : Im Norden des Burgunds. Das Anbaugebiet liegt am Nord-Osten Rand der Gemeinde von Chablis, nahezu des Grands Crus Anbaugebietes und gehört zu den feinsten Premiers Crus von Chablis. Dieser Wein stammt aus zwei sehr gut orientierte Parzellen in der "Montée de Tonnerre".

Der Jahrgang 2014 : Der kalte und regnerische Jahresbeginn wurde von einem warmen und sonningen Frühling Ende April gefolgt. Nur ein sehr kurzer Frost-Episode fand Ende April statt sonst waren die Wetterbedingungen im Frühling perfekt. Der Sommer war regnerisch und kühl. Ein schönes aber sehr warmes Wetter stellte sich ab Anfang September ein. Die Weinlese fand Mitte September statt. Die Weissweine weisen eine sehr reine Frucht mit sehr schönen Aromen von Zitrusfrüchten gepaart mit delikaten blumigen Noten. 11-monatiger Ausbau im Eichenfass (demi-muids)

Verkostung : Eine hellgoldene Farbe. Sehr frische Aromen von Agrumen gepaart mit Austernschalen und salzigen Noten. Elegant und voluminös mit einer sehr reinen Textur. Gut ausgebaute Mineralität. Langer und vollmundiger Abgang.

Servierempfehlung : Terrinen, Fisch, Geflügel, Kalbfleisch in Sahnesauce sowie einige Ziegenkäsesorten.

Chanson