< Back
Gevrey-Chambertin
Gevrey-Chambertin
Chambertin Clos de Bèze Grand Cru 2013

Chambertin-Clos de Bèze
Grand Cru 2013

Rebsorte : Pinot Noir

Boden : Kalk und Ton

Lage : Eine der prestigereichsten Appellationen von Gevrey-Chambertin. Die Einzellage befindet sich am oberen Hang, inmitten der Grands Crus von Gevrey-Chambertin. Sie profitiert von einer außerordentlichen östlichen Ausrichtung und erstreckt sich über 15 ha steinigen Boden.

Der Jahrgang 2013 : Der sehr kalte und schneeige Jahresbeginn wurde von einem kühlenund regnerischen Frühling gefolgt. Der Sommer stelle sich wirklich ab Ende Juli ein. Die warmen Temperaturen und die sonnigen Tage haben eine langsame Reifung der Trauben erlaubt. Die Weinlese begann Mitte September. Die Kombination dieser klimatischen Bedingungen zusammen mit einem sorgfältigen Ausbau haben uns erlaubt, Rotweine mit einer sehr reinen Frucht-Kombination gepaart mit einem knackigen Charakter. 16-monatiger Ausbau im Eichenfass.

Verkostung : Eine glänzende dunkelrubinrote Farbe. Intensive Aromen von reifen schwarzen Beeren gepaart mit Gewürzen. Feine Vanilledüfte. Mächtig und gut strukturiert. Voluminös aber mit einer seltenen Eleganz. Tiefe und festeTextur. Feine Noten von Mineralität. Eine herausragende und mächtige Länge. Score : 92-95 Burghound - June 2015 Score : 19:20 Revue du Vin de France - Février 2016.

Servierempfehlung : Gegrilltes Fleisch oder Fleischgerichte mit Soße sowie alle Arten von Käse (insbesondere regionale Käsesorten wie Epoisses, Langres und Cîteaux).

Chanson