< Back
Chambolle-Musigny
Chambolle-Musigny
Chambolle Musigny 2010

Chambolle-Musigny 2010

Rebsorte : Pinot Noir

Boden : Ton und Kalk

Lage : Das Dorf Chambolle-Musigny liegt im Herzen der Côte de Nuits zwischen Gevrey-Chambertin und dem Clos de Vougeot.

Der Jahrgang 2010 : Nach einem vorzeitigen Frühlingsbeginn und einem eher halbherzigen Sommeranfang verwöhnte uns die Sonne ab August ausgiebig und mit lang anhaltendem Sonnenschein, der zusammen mit einem frischen Nordwind die Reife der Trauben und somit die Konzentration in den Beeren förderte. Die Ernte fand unter optimalen Bedinungen statt, wodurch knackige Rotweine erzeugt werden konnten. Sehr schöne Fruchtaromen gepaart mit den mineralischen Charakteren der Terroirs. 17-monatiger Ausbau im Eichenholzfass.

Verkostung : Eine dunkelrubinrote Farbe. Sehr reine Aromen von roten Beeren (Kirschen und Himbeer) gepaart mit Gewürzen. Sehr schöne Vanillenoten. Vollmundig und ausgewogen. Tief, vollmundig und elegant mit einer schönen Textur und sehr reinen Aromen. Gut integrierte Tannine und feine Holznoten. Eine angenehme Länge.

Servierempfehlung : Geflügel, Grillfleisch, Saucengerichte sowie die meisten klassischen Käsesorten (insbesondere regionale Käsespezialitäten wie Cîteaux und Epoisses).

Chanson