< Back
Chassagne-Montrachet
Chassagne-Montrachet
Chassagne Montrachet Les Chenevottes
1er Cru 2009
Siehe
Karte

Chassagne-Montrachet Les Chenevottes
1er Cru 2009

Rebsorte : Chardonnay

Boden : Ton-Kalk, steinig

Lage : Eine außergewöhnliche 2 ha große Parzelle mit größtenteils tonkalkhaltigem Boden auf dem berühmten Chassagne-Stein, in unmittelbarer Nähe des gefeierten Montrachet. Weinberge von besonderer Architektur: kleine Blöcke, die ineinandergreifen. Dank ihrer östlichen Ausrichtung und ihrer Lage an der Straße von Saint-Aubin profitieren sie von frischer Luft, die dem Wein Reinheit und große aromatische Frische verleiht

Der Jahrgang 2009 : Nach einem kühlen und schneeigen Jahresbeginn gefolgt von einem milden Frühling stelle sich im Juni ein schönes und warmes Wetter mit einigen sehr ersehnten Regen ein. Die Weinlese fand während der zweiten Septemberhälfte bei herrlichem Spätsommerwetter statt, um Trauben von optimaler Reife zu ernten. 11-monatiger Ausbau im Eichenfass.

Verkostung : Eine hellgoldene Farbe. Aromen von Mango gepaart mit frischem Honig. Delikate Mineralität. Geradelinig und prall. Sehr reine Fruchtaromen. Gut eingebundene Säurestruktur und typische Mineralität. Delikate Holznoten. Salzartiger Wein mit einem sehr langen und erfrischender Abgang.

Servierempfehlung : Stopfleber, Meeresfrüchte sowie einige Käsesorten (insbesondere Ziegenkäse).

Chanson