< Back
Chassagne-Montrachet
Chassagne-Montrachet
Chassagne Montrachet Les Chenevottes1er Cru 2014
Siehe
Karte

Chassagne-Montrachet Les Chenevottes
1er Cru 2014

Rebsorte : Chardonnay

Boden : Ton-Kalk, steinig

Lage : Eine außergewöhnliche 2 ha große Parzelle mit größtenteils tonkalkhaltigem Boden auf den berühmten Chassagne-Steinen, in unmittelbarer Nähe des sehr bekannten Montrachet. Weinberge von besonderer Architektur: kleine Blöcke, die ineinander greifen. Dank ihrer östlichen Ausrichtung und ihrer Lage an der Straße von Saint-Aubin profitieren sie von frischer Luft, die dem Wein Klarheit und große aromatische Frische verleiht.

Der Jahrgang 2014 : Der kalte und regnerische Jahresbeginn wurde von einem warmen und sonningen Frühling Ende April gefolgt. Nur ein sehr kurzer Frost-Episode fand Ende April statt sonst waren die Wetterbedingungen im Frühling perfekt. Der Sommer war regnerisch und kühl. Ein schönes aber sehr warmes Wetter stellte sich ab Anfang September ein. Die Weinlese fand Mitte September statt. Die Weissweine weisen eine sehr reine Frucht mit sehr schönen Aromen von Zitrusfrüchten gepaart mit delikaten blumigen Noten. 12-monatiger Ausbau im Eichenfass.

Verkostung : Schöne hellgoldene Farbe. Sehr frische Aromen von weissen Pfirsich, gepaart mit Birnen und Apfelen und feinen Gewürzen. Gut strukturiert und mächtig. Reiche Textur, komplex. Langer und intensiver Abgang. Score : 91 Burghound - June 2016

Servierempfehlung : Stopfleber, Meeresfrüchte sowie einige Käsesorten (insbesondere Ziegenkäse).

Chanson