< Back
Beaune
Beaune
Clos des Fèves 
Beaune 1er Cru 
 - Monopole - 2011
Siehe
Karte

Beaune Clos des Fèves - Monopole
1er Cru
2011

Rebsorte : Pinot Noir

Boden : Ton-Kalk

Lage : Ein Monopol der Domaine Chanson im Herzen der Beauner Premiers Crus. Der 3,8 ha große Weinberg liegt auf halber Höhe eines Hangs. Bereits im Jahre 1307 gab es Aufzeichnungen zum Clos des Fèves unter dem lateinischen Namen "Fae".

Der Jahrgang 2011 : Nach einem sehr kalten und schneeigen Jahresbeginn gefolgt von einem kühlen Frühling wurde der Sommer durch mehrere regnerische Episoden unterbrochen, bis sich im September ein schönes und warmes Wetter einstellte. Die Weinlese fand in den letzten Tagen des Septembers statt. Ein sorgfältiger Ausbau gepaart mit einer langen Gärung erlaubten uns den samtigen Charakter des Pinot Noir mit seinen eleganten Tanninen hervorzuheben.

Verkostung : Rubinrote Farbe. Feine und delikate Blütennote gepaart mit Aromen von roten Beeren auf einem Hauch von Mineralität. Komplex und tief. Feine und präzise Textur. Schöne Harmonie. Sehr klare Frucht. Langer und sehr eleganter Abgang.

Servierempfehlung : Wild (Fasan), Geflügel (Kapaun) sowie alle gereiften Käsesorten (Epoisses, Langres).

Chanson