< Back
Beaune
Beaune
Clos des Mouches
Beaune 1er Cru
Pinot Noir 2008
Siehe
Karte

Beaune Clos des Mouches Pinot Noir
1er Cru
2008

Rebsorte : Pinot Noir

Boden : Ton-Kalk

Lage : Mit einer 4,5 ha großen Parzelle im Herzen der Appellation Clos des Mouches ist Chanson einer der Haupteigentümer. Die Lage an den Hängen des südöstlich orientierten Mont Saint-Désiré am Rande der Premiers Crus von Pommard ist ideal. 2,5 ha auf kalkhaltigem Unterboden und ton- und lehmhaltigem Boden sind mit Pinot Noir bepflanzt.

Der Jahrgang 2008 : Nach einem schönen Frühlingsbeginn gefolgt von einem halbherzigen Sommeranfang stellte sich Ende August großzügiger und lang anhaltender Sonnenschein ein, der zusammen mit einem sehr frischen Wind die Konzentration der Trauben förderte. Die Weinlese fand während der zweiten Septemberhälfte bei herrlichem Spätsommerwetter statt, um Trauben von optimaler Reife zu ernten. 16-monatiger Ausbau im Eichenfass

Verkostung : Dunkle rubinrote Farbe. Intensive Aromen von Kirschen-Konfitüre Kirschen gepaart mit Lakritz auf einem Hauch von Schokolade. Schöne Duften von Vanilla. Komplex und gut strukturiert. Sehr schöne Textur. Gut integrierte Holznote und elegante Tannine. Schöne Länge.

Servierempfehlung : Helles und dunkles Fleisch, gegrillt oder gebraten, klassische Käsesorten, insbesondere regionale Käsespezialitäten

Chanson