< Back
Corton
Corton
Corton Grand Cru 2010

Corton
Grand Cru 2010

Rebsorte : Pinot Noir

Boden : Kalk und Ton

Lage : Die Parzelle liegt am mittleren Hang des berühmten Corton Hügels über den Dörfern von Ladoix Serrigny und Aloxe Corton und ist nach Osten orientiert

Der Jahrgang 2010 : Nach einem vorzeitigen Frühlingsbeginn gefolgt von einem halbherzigen Sommeranfang stellte sich Ende August großzügiger und lang anhaltender Sonnenschein ein, der zusammen mit einem frischen Nordwind die Konzentration der Trauben förderte. Die Ernte fand unter optimalen Bedinungen statt und es erlaubte knackige Rotweine zu erzeugen mit sehr schönen Frucht-Aromen gepaart mit den mineralischen Charackter der Terroirs. 16-monatiger Ausbau im Eichenfass.

Verkostung : Schöne Rubin-rote Farbe. Aromen von Kirschen-Konfitüre gepaart mit Schokolade und würzigen Noten. GroBzügig und mächtig. Gut strukturiert und gut ausgewogen Schöne Fruchtkombination. Sehr feine und elegante Tannine. Langer Abgang.

Servierempfehlung : Helles und dunkles Fleisch, gegrillt oder gebraten, Wild und klassische Käsesorten, insbesondere regionale Käsespezialitäten (Epoisses, Langres, Cîteaux und Ami du Chambertin).

Chanson