< Back
Corton
Corton
Corton Grand Cru 2011

Corton
Grand Cru 2011

Rebsorte : Pinot Noir

Boden : Kalk und Ton

Lage : Die Parzelle liegt am mittleren Hang des berühmten Corton Hügels über den Dörfern von Ladoix Serrigny und Aloxe Corton und ist nach Osten orientiert

Der Jahrgang 2011 : Nach einem sehr kalten und schneeigen Jahresbeginn gefolgt von einem kühlen Frühling wurde der Sommer durch mehrere regnerische Episoden unterbrochen, bis sich im September ein schönes und warmes Wetter einstellte. Die Weinlese fand in den letzten Tagen des Septembers statt. Ein sorgfältiger Ausbau gepaart mit einer langen Gärung erlaubten uns den samtigen Charakter des Pinot Noir mit seinen eleganten Tanninen hervorzuheben. 16 monatiger Ausbau im Eichenfass.

Verkostung : Schöne Rubin-rote Farbe. Feine florale Duften gepaart mit Aromen von roten und schwarzen Beeren und Lakriz. GroBzügig und mächtig. Gut strukturiert und gut ausgewogen. Gut ausgeprägte Tannine. Sehr reine Frucht. Langer Abgang mit einer schönen Komplexität.

Servierempfehlung : Helles und dunkles Fleisch, gegrillt oder gebraten, Wild und klassische Käsesorten, insbesondere regionale Käsespezialitäten (Epoisses, Langres, Cîteaux und Ami du Chambertin).

Chanson