< Back
Corton
Corton
Corton VergennesGrand Cru 2007
Siehe
Karte

Corton Vergennes
Grand Cru 2007

Rebsorte : Chardonnay

Boden : sehr steiniger Ton-Kalk

Lage : Zusammen mit den Hospices de Beaune ist Chanson der Hauptoperator dieses kleinen Weinbergs auf der Kruppe des östlich orientierten Corton-Hügels. Er gehörte dem Grafen von Vergennes, Minister des Königs Ludwig XVI. und Unterzeichner des Unabhängigkeitsvertrags der Vereinigten Staaten.

Der Jahrgang 2007 : Nach einem vorzeitigen Frühlingsbeginn gefolgt von einem halbherzigen Sommeranfang stellte sich Ende August großzügiger und lang anhaltender Sonnenschein ein, der zusammen mit einem frischen Nordwind die Konzentration der Trauben förderte. Die Weinlese fand während der zweiten Septemberhälfte bei herrlichem Spätsommerwetter statt, um Trauben von optimaler Reife zu ernten. Eine rigorose Aussortierung der Trauben und ein äußerst sorgfältiger Ausbau mit regelmäßigem Aufrühren des Hefesatzes ermöglichten es uns, ausgewogene Weißweine von großer aromatischer Reinheit mit schöner Säurestruktur zu erzeugen. 13-monatiger Ausbau im Eichenfass.

Verkostung : Eine glänzende hellgoldene Farbe. Feine florale Blüten gepaart mit Aromen von gelben Früchten und frischem Honig, das Ganze untermalt von feinen Noten von Vanille. Mineralischer Ersteindruck. Vollmundig und gut ausgewogen mit einer angenehmen Säurestruktur und einer schönen Konzentration. Langer und strammer Abgang.

Servierempfehlung : Meeresfrüchte, Stopfleber, Fischgerichte mit Sauce oder Hummer. Ganz besonders gut passt er zu Käse.

Chanson