< Back
Gevrey-Chambertin
Gevrey-Chambertin
Gevrey Chambertin 2008

Gevrey-Chambertin 2008

Rebsorte : Pinot Noir

Boden : Ton-Kalk

Lage : Die Weinberge von Gevrey-Chambertin liegen in der Côte de Nuits. Die Trauben für diesen Wein stammen von einer ausgewählten Parzelle im nördlichen Teil der Appellation Gevrey-Chambertin in Hanglage am Rande der Premiers Crus. Sie werden von unseren Teams gelesen.

Der Jahrgang 2008 : Nach einem schönen Frühlingsbeginn gefolgt von einem halbherzigen Sommeranfang stellte sich Ende August großzügiger und lang anhaltender Sonnenschein ein, der zusammen mit einem sehr frischen Wind die Konzentration der Trauben förderte. Die Weinlese fand während der zweiten Septemberhälfte bei herrlichem Spätsommerwetter statt, um Trauben von optimaler Reife zu ernten. Ein sorgfältiger Fassausbau hat uns erlaubt Weine mit einer sehr feinen Struktur und eine sehr reine Fruchkombination zu erhalten. 15-monatiger Ausbau im Eichenfass.

Verkostung : Tiefrubinrote Farbe. Sehr frische Aromen von roten Beeren (roten Johannisbeerenund Kirschen) gepaart mit Pfeffer-Noten auf einem Hauch von Vanille. Vollmundig, komplex und tief. Eine schöne Textur auf mineralischen Noten. Mächtige Tannine und gut integrierte Holznoten. Gehaltvoller Abgang.

Servierempfehlung : Wild (Fasan), Geflügel (Kapaun) sowie alle gereiften Käsesorten (Epoisses).

Chanson