< Back
Givry
Givry
Givry 2007

Givry 2007

Rebsorte : Pinot Noir

Boden : Kalk und Ton

Lage : Givry ist eines der bekanntesten Dörfer der Côte Chalonnaise im Süden Burgunds.

Der Jahrgang 2007 : Nach einem vorzeitigen Frühlingsbeginn gefolgt von einem halbherzigen Sommeranfang stellte sich Ende August großzügiger und lang anhaltender Sonnenschein ein, der zusammen mit einem frischen Nordwind die Konzentration der Trauben förderte. Eine rigorose Aussortierung der Trauben und ein äußerst sorgfältiger Ausbau ermöglichten es uns, knackige Rotweine von großer aromatischer Reinheit mit schöner Struktur zu erzeugen.

Verkostung : Eine schöne rubinrote Farbe. Intensive Aromen von Himbeeren und roten Johannisbeeren auf einem Hauch von Pfeffer. Konzentriert und gut strukturiert. Eine sehr schöne Textur mit einer sehr reinen Fruchtkombination untermalt von einer filigraner Saüre. Lebendiger und erfrischender Abgang.

Servierempfehlung : Wurstwaren, Pasteten, gegrilltes oder gebratenes Fleisch, Geflügel, Hartkäse.

Chanson