< Back
Mâcon
Mâcon
Mâcon La Roche Vineuse 2014

Mâcon-La Roche Vineuse 2014

Rebsorte : Chardonnay

Boden : Kalt und Ton

Lage : La Roche Vineuse ist ein kleines Terroir, im Saône et Loire Department. Das Anbaugebiet erstreckt sich auf den Dörfern von la Roche Vineuse, Hurigny und Chevagny-les-Chevrieres, in der Nähe von den berühmten Felsen von Solutré und Vergisson.

Der Jahrgang 2014 : Der kalte und regnerische Jahresbeginn wurde von einem warmen und sonningen Frühling Ende April gefolgt. Nur ein sehr kurzer Frost-Episode fand Ende April statt sonst waren die Wetterbedingungen im Frühling perfekt. Der Sommer war regnerisch und kühl. Ein schönes aber sehr warmes Wetter stellte sich ab Anfang September ein. Die Weinlese fand Mitte September statt. Die Weissweine weisen eine sehr reine Frucht mit sehr schönen Aromen von Zitrusfrüchten gepaart mit delikaten blumigen Noten.

Verkostung : Eine hellgoldene Farbe. Delikate Blüte-Duften gepaart mit Zitronen Noten auf einem Hauch von Honig. Gut ausgeglichen und energisch. Präzis und geradelinig. Langer Abgang mit einer schönen Saüre gepaart mit Zitrusfrüchten-Noten.

Servierempfehlung : Geflügel, gegrillten fisch und Ziegenkäse.

Chanson