< Back
Meursault
Meursault
Meursault 2008

Meursault 2008

Rebsorte : Chardonnay

Boden : Ton und Kalk

Lage : Vier Parzellen von Winzern aus Meursault, die zwischen den feineren und mineralischeren oberen Hängen und dem Dorfrand, dessen Böden für Komplexität und Konzentration sorgen, liegen.

Der Jahrgang 2008 : Nach einem schönen Frühlingsbeginn gefolgt von einem halbherzigen Sommeranfang stellte sich Ende August großzügiger und lang anhaltender Sonnenschein ein, der zusammen mit einem sehr frischen Wind die Konzentration der Trauben förderte. Die Weinlese fand während der zweiten Septemberhälfte bei herrlichem Spätsommerwetter statt, um Trauben von optimaler Reife zu ernten. Ein äußerst sorgfältiger Ausbau mit regelmäßigem Aufrühren des Hefesatzes ermöglichten es uns, ausgewogene Weißweine von großer aromatischer Reinheit mit schöner Säurestruktur zu erzeugen. 15-monatiger Ausbau im Eichenfass

Verkostung : Eine hellgoldene Farbe mit grünen Reflexen. Mandarinennoten mit feinen würzigen Aromen Vollmundig und vorzüglich. Rund mit feinen würzigen Noten. Reif mit einer gut eingebundenen Säure und feinen Fruchtnoten im Abgang.

Servierempfehlung : Stopfleber, gegrillter Fisch, helles Fleisch sowie einige Käsesorten (Epoisses, Langres).

Chanson