< Back
Monthélie
Monthélie
Monthélie 2005

Monthélie 2005

Rebsorte : Pinot Noir

Boden : Ton und Kalk

Lage : Dieser Weinberg liegt am Rande der Premiers Crus von Monthélie, einem kleinen Dorf, das sich zwischen Volnay und Meursault an den Hang schmiegt.

Der Jahrgang 2005 : Lese während der zweiten Septemberhälfte nach einem sehr heißen und trockenen Sommer und einem klimatisch gesehen idealen Jahresbeginn: ein langer und kalter Winter, gefolgt von einem regnerischen, feuchten Frühling. Herausragende Klimabedingungen für einen herausragenden Jahrgang. Eine sehr gesunde Lese mit optimaler Traubenreife. 15-monatiger Ausbau im Eichenfass.

Verkostung : Eine schöne rubinrote Farbe. Intensive Aromen von roten Früchten (Kirschen) auf Noten von Schokolade mit einem Hauch von Vanille. Konzentriert und gut-ausgewogen. Eine schöne fruchtdominierte Aromendefinition mit gut eingebundenen Holznoten und feinen Tanninen. Eine sehr angenehme Länge.

Servierempfehlung : Geflügel, gegrilltes Fleisch, Saucengerichte sowie die meisten klassischen Käsesorten (insbesondere regionale Käsespezialitäten wie Cîteaux, Epoisses, Langres).

Chanson