< Back
Monthélie
Monthélie

Monthélie Chardonnay 2012

Rebsorte : Chardonnay

Boden : Kalk und Ton

Lage : Monthélie ist ein kleines Dorf, das sich zwischen Volnay und Meursault an den Hang schmiegt.

Der Jahrgang 2012 : Nach einem sehr kalten und schneeigen Jahresbeginn, folgte ein kühler Frühling. Der Sommer war regnerisch und gewittrig bis sich ab dem 15. August ein schönes aber sehr warmes Wetter einstellte. Die Weinlese fand Anfang September statt. Die Kombination dieser klimatischen Schwierigkeiten haben zwar zu sehr niedrigen Erträgen geführt, die Qualität aber nicht beeinflusst. Die Weißweine zeigen eine sehr klare Frucht-Kombination. 12 monatiger Ausbau im Eichenholzfass.

Verkostung : Schöne goldene Farbe. Florale Düfte gepaart mit Birnen und frischem Honig, untermalt von einem Hauch Vanille. Gut strukturiert. Sehr klare Frucht. Geradlinig und präzis. Feine Holznoten. Erfrischender und eleganter Abgang.

Servierempfehlung : Schalentiere, Fisch, helles Fleisch und einige regionale Ziegenkäsesorten.

Chanson