< Back
Pommard
Pommard
Pommard 1er Cru
Epenots 2008

Pommard Epenots
1er Cru
2008

Rebsorte : Pinot Noir

Boden : Ton-, schlick- und kalkhaltig mit tiefer Struktur

Lage : Eins der berühmtesten Terroirs unter den Premiers Crus von Pommard. Auf halbem Hang gelegen mit südöstlicher Orientierung.

Der Jahrgang 2008 : ach einem schönen Frühlingsbeginn gefolgt von einem halbherzigen Sommeranfang stellte sich Ende August großzügiger und lang anhaltender Sonnenschein ein, der zusammen mit einem sehr frischen Wind die Konzentration der Trauben förderte. Die Weinlese fand während der zweiten Septemberhälfte bei herrlichem Spätsommerwetter statt, um Trauben von optimaler Reife zu ernten. 16-monatiger Ausbau im Eichenfass.

Verkostung : Eine schöne tiefrubinrote Farbe. Intensive Aromen von roten Beeren gepaart mit sehr feinen Vanille Duften. Vollmundig, kräftig und tief mit einer seidigen Textur. Angenehme Holzaromen. Feine und gut integrierte Tannine und eine angenehme Länge.

Servierempfehlung : Gebratenes, gegrilltes oder mariniertes dunkles Fleisch, Feder- oder Haarwild, kräftiger Käse.

Chanson