< Back
Puligny-Montrachet
Puligny-Montrachet
Puligny Montrachet 
Les Folatières
1er Cru 2012
Siehe
Karte

Puligny-Montrachet Les Folatières
1er Cru
2012

Rebsorte : Chardonnay

Boden : Kalk und Ton

Lage : Die Parzelle liegt in der Nähe der berühmten Grands Crus Chevalier Montrachet und Montrachet. Die besondere Bodenbeschaffenheit mit einer bedeutenden Proportion von Ton verleiht dem Wein eine typische Mineralität. Sehr gute Orientierung nach Süd/Osten. Besondere Architektur der Weinberge mit weit auseinanderliegenden Rebstöcken, die eine gute Bearbeitung der Boden erlauben.

Der Jahrgang 2012 : Nach einem sehr kalten und schneeigen Jahresbeginn, folgte ein kühler Frühling. Der Sommer war regnerisch und gewittrig bis sich ab dem 15. August ein schönes aber sehr warmes Wetter einstellte. Die Weinlese fand Anfang September statt. Die Kombination dieser klimatischen Schwierigkeiten haben zwar zu sehr niedrigen Erträgen geführt, die Qualität aber nicht beeinflusst. Die Weißweine zeigen eine sehr klare Frucht-Kombination. 12-monatiger Ausbau im Eichenholzfass.

Verkostung : Eine hellgoldene Farbe. Intensive Aromen von gelben Früchten und Zitrus-Früchte gepaart mit Vanille auf einem Hauch von Mineralität. Konzentriert mit einer sehr reinen Frucht. Präzis und sehr fein. Gut integrierte Mineralität. Delikate Holznoten. Erfrischender und langer Abgang.

Servierempfehlung : Stopfleber, Meeresfrüchte sowie einige Käsesorten (insbesondere Ziegenkäse).

Chanson