< Back
Saint-Véran
Saint-Véran
Saint Véran 2008

Saint-Véran 2008

Rebsorte : Chardonnay

Boden : Kalk und Ton

Lage : Am südlichen Rand der Weinberge des Mâconnais in den Gemeinden Saint-Vérand, Chânes, Chasselas, Leynes, Prissé und Davayé.

Der Jahrgang 2008 : Nach einem schönen Frühlingsbeginn gefolgt von einem halbherzigen Sommeranfang stellte sich Ende August großzügiger und lang anhaltender Sonnenschein ein, der zusammen mit einem sehr frischen Wind die Konzentration der Trauben förderte. Die Weinlese fand während der zweiten Septemberhälfte bei herrlichem Spätsommerwetter statt, um Trauben von optimaler Reife zu ernten.

Verkostung : Sehr frische florale Noten auf Aromen von Zitrusfrüchten untermalt von einem Hauch von Mineralität. Gut strukturiert und aufgebaut. Eine sehr reine Aromenkombination und eine gut eingebundene Saüre. Eine erfrischende Länge.

Servierempfehlung : Wurstwaren, Meeresfrüchte, Fisch, Schnecken und einige Ziegenkäsesorten.

Chanson