< Back
Saint-Véran
Saint-Véran
Saint Véran 2011

Saint-Véran 2011

Rebsorte : Chardonnay

Boden : Kalk und Ton

Lage : Am südlichen Rand der Weinberge des Mâconnais in den Gemeinden Saint-Vérand, Chânes, Chasselas, Leynes, Prissé und Davayé.

Der Jahrgang 2011 : Nach einem sehr kalten und schneeigen Jahresbeginn gefolgt von einem warmen Frühling wurde der Sommer durch mehrere regnerischen Episoden unterbrochen dann stellte sich Anfang September ein schöner und warmer Wetter ein. Die Weinlese fand mitte September statt, um Trauben von optimaler Reife zu ernten. Die Weissweine zeigen eine sehr reine Frucht und eine schöne Säure.

Verkostung : Sehr frische florale Noten auf Aromen von Zitrusfrüchten und frischen Mandeln untermalt von einem Hauch von Mineralität. Gut strukturiert und aufgebaut. Eine sehr reine Frucht-Kombination. Eine sehr schöne Mineralität und eine gut eingebundene Saüre. Eine erfrischende Länge.

Servierempfehlung : Wurstwaren, Meeresfrüchte, Fisch, Schnecken und einige Ziegenkäsesorten.

Chanson