< Back
Savigny-lès-Beaune
Savigny-lès-Beaune
Savigny-Les-BeauneHauts Marconnets 1er Cru 2008
Siehe
Karte

Savigny-lès-Beaune Hauts Marconnets
1er Cru
2008

Rebsorte : Chardonnay

Boden : Kalkhaltiger Mergel

Lage : Weißweine aus Savigny sind eine Rarität, da die Weinberge hauptsächlich Rotweine hervorbringen. Die besondere Beschaffenheit des Bodens dieses Weinbergs mit einem hohen Anteil an kalkhaltigem Mergel hat Chanson veranlasst, ihn mit Chardonnay zu bepflanzen, der traditionellen edlen Burgunder Rebsorte. Der 2,18 ha große Weinberg liegt ideal am oberen Hang von Savigny mit südöstlicher Ausrichtung in der Nähe der Premiers Crus von Beaune.

Der Jahrgang 2008 : Nach einem schönen Frühlingsbeginn gefolgt von einem halbherzigen Sommeranfang stellte sich Ende August großzügiger und lang anhaltender Sonnenschein ein, der zusammen mit einem sehr frischen Wind die Konzentration der Trauben förderte. Die Weinlese fand während der zweiten Septemberhälfte bei herrlichem Spätsommerwetter statt, um Trauben von optimaler Reife zu ernten. Ein äußerst sorgfältiger Ausbau mit regelmäßigem Aufrühren des Hefesatzes ermöglichten es uns, ausgewogene Weißweine von großer aromatischer Reinheit mit schöner Säurestruktur zu erzeugen. 16-monatiger Ausbau im Eichenfass

Verkostung : Schöne goldene Farbe. Aromen von weissen Blüten gepaart mit Zitrusfrüchten und frischem Honig auf einem Hauch von Vanille. Knackige Ansprache. Schöne Struktur. Geradelinig und nervös. Sehr reine Frucht auf einer delikaten Mineralität und einer gut integrierte Saüre. Langer und erfrischender Abgang mit Zitrusfrucht-Noten.

Servierempfehlung : Schalentiere, Fisch sowie einige Ziegenkäsesorten.

Chanson